Forex-Broker Easy Forex

Interessenten, die einen besonders schnellen Einstieg in die Welt des Forex-Handels suchen, sind beim Forex-Broker Easy Forex genau richtig. Schon auf der Startseite sind hier die wichtigsten Handelssysteme für den Forex-Handel enthalten, so dass die Geschäfte ohne weitere Umwege sofort erledigt werden können. Eine spezielle Forex-Software muss bei diesem Broker nicht heruntergeladen werden, denn die Anwendung wird direkt über das Internet bereitgestellt. Der Handel ist bei Easy Forex in insgesamt sechs Sprachen möglich.

Ein großer Vorteil des Forex Brokers Easy Forex ist die einfache Handhabung der Systeme, bei denen die Entwickler großen Wert auf Übersichtlichkeit gelegt haben. Alle Module, die für den Handel notwendig sind, sind übersichtlich angeordnet und schnell abrufbar.

Um ein Forex-Konto bei Easy Forex eröffnen zu können, müssen sich Anleger anmelden und das Konto mit einer Mindesteinlage von 200 US-Dollar eröffnen. Um Rohstoffe wie Gold handeln zu können, wird eine Mindesteinlage von 500 US-Dollar gefordert, beim Handel mit Platin gar 5.000 US-Dollar. Daneben gibt es für Profis, die bereits länger auf dem Markt aktiv sind, ein VIP-Konto, für das jedoch eine Einlage von 10.000 US-Dollar notwendig wird. Einheiten können mit dem Start-Konto bereits ab minimal 2.500 abgewickelt werden, so dass auch mit geringen Einsätzen der Handel möglich ist.

Der maximale Hebel liegt beim Forex-Broker Easy Forex bei 100:1, die Anzahl der Währungen ist jedoch auf 22 begrenzt. Hierunter sind natürlich die wichtigsten Währungen wie US-Dollar, Euro, Yen und britische Pfund enthalten.